Buchenbergschule

"Regelbetrieb" für Grundschüler ab 29.06.20

Für Grundschüler und Schüler der Sekundarstufe gelten zum Teil unterschiedliche Regeln
Auf den Fluren im Gebäude sind die Regeln für alle gleich

Seit Montag, 29.06.2020, haben Grundschüler bis zu den Sommerferien jeden Tag Unterricht. Dieser Unterricht findet im kompletten Klassenverband statt, da für Grundschüler die Abstandsregelung aufgehoben ist.

Nach dieser Neuregelung des Ministeriums gibt es für Grundschüler auch keine Notbetreuung mehr.

Die Umsetzung der Vorgaben des Ministeriums erforderte neue Stundenpläne und neue Lehrauftragsverteilungen.
Eltern und Schüler haben alle notwendigen Informationen erhalten.

Aufgrund des bestehenden Personalmangels ist es leider nicht möglich, den Unterricht im gleichen Umfang wie vor der Schulschließung aufzunehmen.

Die Buchenbergschule hat jedoch den Stundenumfang erheblich erweitert, mit Nachmittagsunterricht und GTU.

Informationen des Kultusministeriums über die "Rückkehr zu einem Regelbetrieb an Grundschulen"


Ab 15.06. Unterricht für alle Klassenstufen

Ab 15. Juni wird der Unterricht für alle Klassen wieder aufgenommen.
Damit die Hygienebestimmungen (z.B. Abstandsregelung) eingehalten werden können, wird jede Klasse in der Regel in zwei Lerngruppen aufgeteilt.
In der GS und in der Sek1 werden jeweils 2 VKL-Lerngruppen gebildet. Die VKL-Schüler erhalten Unterricht nur innerhalb ihrer VKL-Lerngruppe.

Der Unterricht findet bis zu dem Sommerferien in einem rollierendem System mit wöchentlichem Wechsel von Präsenzunterricht und Fernunterricht statt.
An einem Schultag ist immer nur eine Lerngruppe einer Klasse im Präsenzunterricht, um mögliche Begegnungskontakte zu reduzieren.
Die Abschlussklassen werden durchgehend unterrichtet.
Der Fernunterricht wird ab Klasse 5 weiterhin digital über die Lernplattform EDYOU unterstützt, in der Grundschule "analog" und/oder per Mail.

Neben dem "regulären" Unterricht wird weiterhin auch Notfallbetreuung angeboten.

In Zusammenarbeit mit dem Kinderbetreuungsverein Buchenbergschule e.V. umfasst die Betreuung die an der Buchenbergschule auch sonst üblichen Zeiten.
Die Voraussetzungen zur Teilnahme am Notfallunterricht gemäß Corona-Verordnung gelten auch weiterhin.
Hygienemaßnahmen sind hier zu lesen.
Bis zu den Sommerferien gibt es keinen Pausenverkauf und keinen Mensabetrieb (Vesper und Getränk mitbringen).




Herzlich Willkommen bei der Buchenbergschule

Wir sind eine Gemeinschaftsschule (GMS) mit Ganztagesbetrieb von Klasse 1-10. Die GMS umfasst in der Primarstufe die Klassenstufen 1 bis 4, in der Sekundarstufe die Klassenstufen 5 bis 10.
Die Buchenbergschule ist die zentrale Innenstadtschule in der Ellwanger Schullandschaft.

Wir verknüpfen bewährte Methoden und innovative Unterrichtsformen zu einem modernen, effizienten Schulkonzept, mit dem wir sowohl schüler- als auch leistungsorientiert jeden Einzelnen zum optimalen, individuell passenden Schulabschluss führen.
Unser Leitsatz lautet: "Lernen begleiten - auf das Leben vorbereiten".

Wir bieten folgende Schulabschlüsse an:

  • Realschulabschluss "Mittlere Reife" nach Klasse 10

  • Hauptschulabschluss nach Klasse 9 oder nach Klasse 10

Abschlussklassen 2018/19 erstmals mit Hauptschul- und Realschulabschlüssen

Die Buchenbergschule ist eine Ganztagesschule. Für die Klassenstufen 1-4 wird die offene Form angeboten, d.h. die Teilnahme ist freiwillig. Die Anmeldung ist immer für ein Schuljahr verbindlich. Es besteht die Wahlmöglichkeit sich für drei oder vier Nachmittage anzumelden.
Ab Jahrgangsstufe 5 ist der Ganztagesunterricht an drei Nachmittagen verbindlich.
In der Schulmensa wird ein warmes Mittagessen angeboten. Dazu müssen die Schüler beim elektronischen Bezahlsystem "sams-on" angemeldet sein und ein Guthaben auf der Karte haben.

Wir bieten von Montag bis Freitag eine Betreuung von 07:00 - 17:00 Uhr an.

Für weitere Informationen zur Schule hier klicken

Mitarbeiter/in gesucht

Kontakt

Buchenbergschule Ellwangen
Gemeinschaftsschule
Pestalozziweg 4
73479 Ellwangen

Tel.: 07961/84830
Fax: 07961/84837
buchenbergschule(at)ellwangen.de