Buchenbergschule / Schulleben / Betzoldverlag informiert sich

Rektor Bosanis begrüßte 23 Betzold-Mitarbeiter und stellte zusammen mit Steffen Mezger die konkrete Umsetzung des Gemeinschaftsschulkonzepts an der Buchenbergschule vor.

Für die Betzold-Mitarbeiter erfolgte der Besuch im Rahmen der Kreativtage des Produktmanagements.  Von besonderem Interesse waren dabei die Themenbereiche:
-       Digitalisierung / Umsetzung im Schulalltag ( Primarbereich )
-       Probleme im Schulalltag
-       Inklusion
-       Integration
-       Stationenarbeit
-       Deutsch als Fremdsprache

Wie ist es möglich, Kindern mit unterschiedlichen Begabungen und Lernvoraussetzungen auf unterschiedlichen Niveaustufen gerecht zu werden? Das kann durch differenzierte Lernangebote mit unterschiedlichen Lernmitteln erreicht werden.
Um dies im Schulalltag zu sehen, bekamen die Mitarbeiter des Betzold Verlags die Möglichkeit zur Unterrichtsmitschau in verschiedenen Klassen.

Hospitation in einer Vorbereitungsklasse (VKL), in denen ausländische Schüler Deutsch lernen
Unterrichtssequenzen in der Grundschule zeigten Stationenarbeit und individuelle Arbeit am Wochenplan.

In der Sekundarstufe erhielten die Besucher in Mathematik und im naturwissenschaftlichen Unterricht Einblick in die Digitalisierung im Unterricht, welche an der kürzlich ausgezeichneten „MNIT-freundlichen digitalen“ Buchenbergschule einen hohen Stellenwert einnimmt.

Durch den direkten Kontakt zwischen Lehrern und Mitarbeitern des Betzold Verlags war ein Austausch möglich, bei dem konkrete Wünsche und Anregungen weitergegeben wurden. Dabei kam zur Sprache, welche Materialen besonders geeignet sind oder was es auf dem Markt noch gar nicht gibt, aber auf der Wunschliste vieler Lehrkräfte steht.

Mitarbeiter/in gesucht

Kontakt

Buchenbergschule Ellwangen
Gemeinschaftsschule
Pestalozziweg 4
73479 Ellwangen

Tel.: 07961/84830
Fax: 07961/84837
buchenbergschule(at)ellwangen.de