Buchenbergschule / Schulleben / Explorhino Science Center

Explorhino Science Center

„Unfaires“ Kräftemessen mit dem Flaschenzug

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9a und 9b besuchten im Rahmen der MINT-Förderung das „Explorhino Science Center“ in Aalen.

Ziel war es, Schülerinnen und Schülern für Naturwissenschaft und Technik zu begeistern und Interesse für spannende Themenbereiche zu wecken.

Im Explorhino Science Center konnten die Schülerinnen und Schüler eine Ausstellung mit mehr als 100 interaktiven Exponaten aus verschiedenen Bereichen bestaunen.

Nach dem Ankommen noch ganz schön durchgefroren

Magnetische Kräfte wurden beobachtet, Elektrizität konnte mit den Fingern gespürt werden, unsichtbares Licht wurde sichtbar gemacht und der eigene Schatten konnte eingefroren werden.

Brückenbau und mathematische Knobeleien forderten die Kreativität und Ausdauer, am Flaschenzug wurde die Idee vermittelt, wie sich Kraft sparen lässt und in einer Greenbox wurde jeder plötzlich Teil eines Filmes.

(Quelle: science-center.explorhino.de/die-ausstellung)

Mit der richtigen Linse ganz groß
Wie entstand eigentlich unsere Welt?
Wie gut ist deine Reaktionszeit?
Verblüffende optische Phänomene
Da kann auch der Kleinste plötzlich ganz groß werden
Ja, Strom kann man auch spüren
Das moderne Dosen-Telefon
Was warme Luft alles kann