Buchenbergschule / Schulleben / Schuljahr 2017/18 / Bau-Challenge

Bau-Challenge

Mission erfüllt - 1000 € gewonnen

 

Die Klassen 8a/b erreichten bei der „BauChallenge“, einem Wettbewerb der Bauwirtschaft Baden-Württemberg e.V., den 2. Platz.

Der Wettbewerb wurde den Klassen im Rahmen der Projektwoche rund um Berufe im Ausbildungszentrum Bau in Aalen vorgestellt.

Sofort war klar, dass die Schüler/innen hieran teilnehmen wollten.

Nach der Anmeldung im Oktober 2017 wurde der Wettbewerb rund im das Thema Bau und Bauwirtschaft vorgestellt und daraus entwickelte sich ein fantastisches Projekt.

Schüler/innen und Lehrer/innen mit allerlei Neigungen, Interessen, Erfahrungen, Fertigkeiten und Fähigkeiten halfen zusammen.

Künstlerische Missionen wie „Baukunst“ und „Baustellendokumentation“ wurden von Yvonne Maneth und Nadine Mangold betreut.

Kniffelige technische Konstruktionen übernahmen Berthold Kroker („Turm aus Papier“),
Markus Lingel („Dachkonstruktion“)
und Rainer Schulz („Treppenkonstruktion“)
gemeinsam mit den Schüler/innen.

Die Schnittstelle der Projekte waren Steffen Mezger und Katja Maier, die beiden Klassenlehrer der Klassen 8, die die restlichen Missionen organisierten und betreuten.

 

Dank gilt auch allen Schülern, Freunden und Unterstützern der Buchenbergschule, die fleißig für die einzelnen Beiträge der Schule „gevotet“ haben und so durch ihre Klicks im Internet noch für zusätzliche Sonderpunkte sorgten.

Am 31. Januar 2018 endete der Wettbewerb und das Ergebnis wurde verkündet:


Durch Teamgeist und Engagement konnten der 2. Platz und 1000€ gewonnen werden.

hier geht's zur Wettbewerbseite und den Ergebnissen

hier sind alle Votings für die Buchenbergschule

Technische und künstlerische Missionen

Looping
Klasse als Objekt
Vortrag
Dachkonstruktion
Baukunst
Papierturm