Buchenbergschule / Schule / Schulleben / Treppenbau

Treppe in Eigenleistung

Im neuen Aktivpausenhof wurde im Zuge der Neubaumaßnahmen eine kleine Hochfläche mit Spielgeräten und einem Pausenhäuschen angelegt.

Da für eine eine Treppe kein Geld mehr zur Verfügung stand und die Schüler die Hochfläche nur über eine steile Böschung hätten erreichen können, ergriffen einige Eltern und Schüler die Initiative.
Sie opferten einen Samstag und bauten die Treppe kurzerhand selbst.

Am 20.05.2017 morgens um 08.00 Uhr begrüßte Rektor Bosanis die Helfer und freute sich zusammen mit dem Elternbeiratsvorsitzenden Thomas Rathgeb, dass weit mehr Helfer gekommen waren, als sich ursprünglich gemeldet hatten.
Dann ging es los. Nach dem Plan von Herrn Maneth sollte aus Holz und Schotter ein vernünftiger Zugang zur Hochfläche und den Spielgeräten entstehen.

So sah es am Anfang aus: Eine steile, bei Nässe dreckige und rutschige Böschung
Der Anfang gestaltete sich durch den harten Untergrund sehr schwierig.
Kurze Beratung, wie es weitergehen soll.
Nach den ersten Stufen und mit geeignetem Werkzeug werden Fortschritte sichtbar.
Eine kleine Stärkung zwischendurch gibt wieder Kraft.
Mit vereinten Kräften werden die Pfosten präzise ausgerichtet und eingeschlagen.
Arbeitsteilung: oben wird der Hang abgetragen, in der Mitte entstehen die Stufen, unten wird fachmännisch begutachtet.
Wenn noch tiefer gebohrt wird, kommt vielleicht Erdöl!
Über die Hälfte ist inzwischen geschafft.
Auch wenn mancher in Gedanken bei der Bundesliga ist, Präzision ist weiterhin Trumpf.
Feinarbeit von Hand
Mit Schwung muss der Schotter nach oben ...
... auch wenn sich die Schwerkraft bemerkbar macht ...
... mit vereinten Kräften wird auch der letzte Meter überwunden und ...
... der Treppenabschluss mit Schotter aufgefüllt.
Die letzte Schubkarre auf dem Weg nach oben ...
... ein letzter Feinschliff und es ist geschafft.
Nach 8 Stunden: Fix und fertig und zurecht stolz auf die tolle Treppe.
Ein klasse Team! Dazu gehören auch die, die beim Abschlussfoto nicht mehr dabei waren!

Mitarbeiter/in gesucht

Kontakt

Buchenbergschule Ellwangen
Gemeinschaftsschule
Pestalozziweg 4
73479 Ellwangen

Tel.: 07961/84830
Fax: 07961/84837
buchenbergschule(at)ellwangen.de