Buchenbergschule / Schule / Schulleben / Schulbau

Heiße Bauphase in den Sommerferien

Während der Sommerferien erfolgt der vollständige Abbruch des Mittelbaus. Gleichzeitig werden im Neubau die Fachräume eingerichtet und die Verwaltung in Betrieb genommen.

Im Altbau wird der Sanitärtrakt vollständig "entkernt" und es entstehen neue Toiletten. Außerdem muss der "Anschluss" des neuen Gebäudes an die beiden bestehenden Gebäudeflügel hergestellt werden. Diese Arbeiten dauern bis zum Jahresende. Bis dahin werden im Schulhof Toilettencontainer aufgestellt.

So sah es am letzten Schultag aus
Beginn der Abbrucharbeiten am Mittelbau
Das neue Gebäude wird sichtbar
Bis auf die Grundmauern ist alles abgetragen.
Der Schotterhaufen ist das, was vom Querbau übrig ist.
Mit dem Schotter wird später alles aufgefüllt.
Treppenaufgang zum alten Physiksaal
Oberer Flur im Grundschulflügel

Mitarbeiter/in gesucht

Kontakt

Buchenbergschule Ellwangen
Gemeinschaftsschule
Pestalozziweg 4
73479 Ellwangen

Tel.: 07961/84830
Fax: 07961/84837
buchenbergschule(at)ellwangen.de